historische Tänze

Die große Schwierigkeit, authentische Tanzdarbietungen zu liefern, liegt darin, dass es keinerlei schriftliche Aufzeichnungen über Tänze und Musik aus dem Mittelalter gibt. Wir orientieren uns deshalb an den ersten existierenden Lieder- und Tanzsammlungen aus der frühen Renaissance. Diese erlauben durchaus Rückschlüsse auf die Tanzgewohnheiten vergangener Jahrhunderte.
Unser Repertoire besteht aus Tänzen verschiedener Länder und Kulturen des Abendlandes. Es umfasst sowohl höfische als auch Volkstänze.
Diese Paar-, Reihen-, Kreis- und Schreittänze präsentieren wir dem Publikum im Rahmen unterschiedlich zusammengestellter Tanztouren (Dauer 20-30 min), die von unseren Musikern live begleitet werden. Die schwungvollen und mit viel Freude dargebotenen Tänze lassen sofort den Funken auf das Publikum überspringen.